Freitag, 24. März 2017

Stunde der Wirte im Sibyllenbad Teil 3: Schlosshotel Ernestgrün und Altmugler Sonne

Etwas ganz Besonderes war die Vorstellung dieser beiden Restaurants - kamen doch beide mit außergewöhnlichen Köstlichkeiten:

Das Schlosshotel Ernestgrün hatte Gänsebruststrudel, Kartoffelkuchen mit Speck und Zwiebeln, Brotchips mit Wildpastete, Frischkäseröllchen mit Lachs, Baguette mit Ratatouille-Salat und böhmische Kolatschen in Probiergröße dabei - einfach ein Genuss. Einige Gäste wollten den Koch am liebsten mit nach Hause nehmen. Das nennt man Begeisterung!
 

Das Genießer-Restaurant Altmugler Sonne servierte gleich ein ganzes Menü in kleinen Portionen: Es gab Baguette mit veganem Brotaufstrich, geräucherten Waller mit Meerettich und Preiselbeergelee, Pflanzerl vom Weiderind auf Wurzelgemüse in Rahm und als krönenden Abschluss Mousse au chocolat mit Beeren. Da konnte niemand widerstehen!!

 

Dienstag, 21. März 2017

Stunde der Wirte im Sibyllenbad Teil 2: Kurhotel Pyramide und Gasthof "Adamhof"


Bei der Vorstellung des Kurhotels Pyramide waren die böhmischen Liwanzen heiß begehrt. Auch die Häppchen mit Lachs und Kräuterfrischkäse waren im Nu verzehrt. Die Gäste waren begeistert.

 
Der Gasthof "Adamhof" stellte sich mit Karpfenwrap, Wildpastete und Zucchini Chutney vor - es war eine Freude für Augen und Gaumen.
 

Samstag, 18. März 2017

Endlich wieder: Stunde der Wirte im Sibyllenbad - erster Teil: Fellners Restaurant, Landgasthof Wiesental und Café - Bäckerei Stähli


Die „Stunde der Wirte“ im Untergeschoss des Sibyllenbades begann mit der Vorstellung von „Fellners Restaurant“. Am Stand herrschte reger Betrieb, denn zahlreiche Gäste nutzten die Gelegenheit, kleine Kostproben aus Küche und Backofen zu begutachten. Es gab Kokos-Curry-Suppe, Currywurst mit hausgemachter fruchtiger Curry-Paprika-Soße, Panna Cotta mit Beerengrütze und hausgebackene Obstkuchen in Probiergröße. Da konnte kaum einer widerstehen! Noch bis zum 25. 3. präsentieren sich Wirte der Marktgemeinde täglich von 15 – 16 Uhr im Sibyllenbad. 

Fellners Restaurant im Sibyllenbad:


Werkleiter Gerhard Geiger ließ es sich nicht nehmen, auch einmal zu probieren

Landgasthof Wiesental:  

Hier gab es Zoigl-Bier und deftige Brotzeiten: Kartoffelsuppe und Leberkäs



Café und Bäckerei Stähli

präsentierte sich mit vielen eigenen handwerklich gefertigten Brotsorten (wir bleiben beim würzigen, einmaligen Bauernbrot!) sowie Kaffee und Kuchen




Donnerstag, 2. März 2017

Das war die närrische Zeit in Neualbenreuth (Sibyllenbad, Kath. Frauenbund, Seniorenfasching, Faschings-Schlagerparty und Kinderfasching)

Hier Auszüge aus dem närrischen Treiben in Neualbenreuth:
 


Zwei tolle Tage im Sibyllenbad bildeten noch einmal einen Höhepunkt der Faschingszeit. Da ging es schon in der Eingangshalle närrisch zu: Statt auf Personal traf man auf Marienkäfer, Hexen, Mönche und sonstige Gestalten. Zu Wasser und zu Lande war in der Badehalle Stimmung angesagt: Alleinunterhalter Manfred Raschke und das Team der Badelandschaft heizten den Gästen ordentlich ein: Aquarobic mit einem gut gelaunten Bademeister und Luftballons animierten zum Mitmachen. Ein Hütchen als Faschingsutensil und eine Polonaise im Wasser waren auch noch drin. Für die Besucher war es eine Riesengaudi.

Auch beim Katholischen Frauenbund war Stimmung angesagt:
     Den Bericht gibt es HIER




Bei den Senioren ging es auch munter zu:
        Den Bericht gibt es HIER




Eine Faschings-Schlagerparty



Das Männerballett war wieder ein Augenschmaus!

 Auch beim Kinderfasching war sehr viel los:
        Den Bericht gibt es HIER


Freitag, 17. Februar 2017

Neujahrs-Böllerschießen und Laternen-Wanderung



Die Böllerschützen begrüßten am Grenzlandturm das neue Jahr

Doch bereits vorher veranstaltete der Fremdenverkehrsverein eine Laternenwanderung, an der fast 120 Gäste und Einheimische teilnahmen.
                      Zum Bericht geht es HIER

An der ersten Station wartete Glühwein auf die Wanderer


Am Ende gab es noch eine deftige Brotzeit
 

Donnerstag, 12. Januar 2017

Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche St. Laurentius

                         
                           Zum Bericht bitte HIER KLICKEN

Der Männergesangverein

Die Neualbenreuther Saitn-Musik

Das Neualbenreuther Zwio

Das Akkoredeon-Orchester der Kreismusikschule

Der Kirchenchor